de­pri­vie­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
Psychologie
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
de|pri|vie|ren

Bedeutung

Info

die Mutter oder eine Bezugsperson entbehren lassen

Herkunft

Info

mittellateinisch deprivare = entziehen, zu lateinisch privare = berauben

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich depriviereich depriviere
du deprivierstdu deprivierest deprivier, depriviere!
er/sie/es deprivierter/sie/es depriviere
Pluralwir deprivierenwir deprivieren
ihr depriviertihr deprivieret depriviert!
sie deprivierensie deprivieren

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich deprivierteich deprivierte
du depriviertestdu depriviertest
er/sie/es deprivierteer/sie/es deprivierte
Pluralwir depriviertenwir deprivierten
ihr depriviertetihr depriviertet
sie depriviertensie deprivierten
Partizip I deprivierend
Partizip II depriviert
Infinitiv mit zu zu deprivieren

Aussprache

Info
Betonung
deprivieren