Dep­sid, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Chemie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Depsid

Rechtschreibung

Worttrennung
Dep|sid

Bedeutung

häufig in Gerbsäuren vorkommender Ester aromatischer Oxysäuren,der aus zwei oder mehreren Molekülen dieser Säuren aufgebaut ist

Herkunft

zu griechisch dépsein = erweichen, kneten

Grammatik

das Depsid; Genitiv: des Depsid[e]s, Plural: die Depside

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?