De­pri­va­ti­ons­syn­drom, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Psychologie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Deprivationssyndrom

Rechtschreibung

Worttrennung
De|pri|va|ti|ons|syn|drom

Bedeutung

körperlich-seelischer Entwicklungsrückstand bei Kindern (besonders in Heimen), die die Mutter oder eine andere Bezugsperson entbehren müssen (Hospitalismus)

Grammatik

das Deprivationssyndrom; Genitiv: des Deprivationssyndroms, Plural: die Deprivationssyndrome

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?