Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

de­mas­kie­ren

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: de|mas|kie|ren

Bedeutungsübersicht

    1. die Maske, die man auf einem Kostüm- oder Maskenfest getragen hat, ablegen
    2. sein wahres Gesicht zeigen
  1. entlarven
  2. (Militär) die Tarnung [von einem Geschütz] entfernen

Synonyme zu demaskieren

Anzeige

Aussprache

Betonung: demaskieren

Herkunft

französisch démasquer, zu: masquer, maskieren

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich demaskiereich demaskiere 
 du demaskierstdu demaskierest demaskier, demaskiere!
 er/sie/es demaskierter/sie/es demaskiere 
Pluralwir demaskierenwir demaskieren 
 ihr demaskiertihr demaskieret
 sie demaskierensie demaskieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich demaskierteich demaskierte
 du demaskiertestdu demaskiertest
 er/sie/es demaskierteer/sie/es demaskierte
Pluralwir demaskiertenwir demaskierten
 ihr demaskiertetihr demaskiertet
 sie demaskiertensie demaskierten
Partizip I demaskierend
Partizip II demaskiert
Infinitiv mit zu zu demaskieren
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. die Maske, die man auf einem Kostüm- oder Maskenfest getragen hat, ablegen

      Grammatik

      sich demaskieren

      Beispiel

      um Mitternacht mussten sich alle demaskieren
    2. sein wahres Gesicht zeigen

      Grammatik

      sich demaskieren

      Beispiel

      sich durch sein Verhalten als gewissenloser Verräter demaskieren
  1. entlarven

    Beispiele

    • einen Betrüger demaskieren
    • der Konkurs hat ihn als unseriösen Kaufmann demaskiert
  2. die Tarnung [von einem Geschütz] entfernen

    Gebrauch

    Militär

Blättern