Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

da­misch

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: süddeutsch, österreichisch umgangssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: da|misch

Bedeutungsübersicht

  1. dumm, läppisch, etwas verrückt
  2. verwirrt, schwindlig
  3. sehr, ungeheuer

Synonyme zu damisch

behämmert, beknackt, dämlich, doof, dusslig, läppisch, sehr

Aussprache

Betonung: damisch

Herkunft

verwandt mit taumeln

Grammatik

Steigerungsformen

Positivdamisch
Komparativdamischer
Superlativam damischsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-damischer-damische-damisches-damische
Genitiv-damischen-damischer-damischen-damischer
Dativ-damischem-damischer-damischem-damischen
Akkusativ-damischen-damische-damisches-damische

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderdamischediedamischedasdamischediedamischen
Genitivdesdamischenderdamischendesdamischenderdamischen
Dativdemdamischenderdamischendemdamischendendamischen
Akkusativdendamischendiedamischedasdamischediedamischen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeindamischerkeinedamischekeindamischeskeinedamischen
Genitivkeinesdamischenkeinerdamischenkeinesdamischenkeinerdamischen
Dativkeinemdamischenkeinerdamischenkeinemdamischenkeinendamischen
Akkusativkeinendamischenkeinedamischekeindamischeskeinedamischen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. dumm, läppisch, etwas verrückt

    Beispiel

    so ein damischer Kerl!
  2. verwirrt, schwindlig

    Beispiel

    er war ganz damisch, als er wieder draußen war
  3. sehr, ungeheuer

    Grammatik

    intensivierend bei Adjektiven und Verben

    Beispiele

    • es ist damisch kalt
    • er hat damisch gefroren

Blättern