däm­lich

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
däm|lich

Bedeutungen (2)

Info
  1. dumm, einfältig
    Beispiele
    • dämliches Gerede
    • ein dämliches Gesicht machen
    • du bist ganz schön dämlich, wenn du auf diesen Vorschlag eingehst
  2. dumm, ungeschickt
    Beispiel
    • stell dich nicht so dämlich an

Synonyme zu dämlich

Info

Herkunft

Info

aus dem Mitteldeutschen, Niederdeutschen, zu niederdeutsch dämelen = nicht recht bei Sinnen sein

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positiv dämlich
Komparativ dämlicher
Superlativ am dämlichsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikel
Adjektiv dämlicher dämlichen dämlichem dämlichen
Femininum Artikel
Adjektiv dämliche dämlicher dämlicher dämliche
Neutrum Artikel
Adjektiv dämliches dämlichen dämlichem dämliches
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikel
Adjektiv dämliche dämlicher dämlichen dämliche

Schwache Beugung (mit Artikel)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikel der des dem den
Adjektiv dämliche dämlichen dämlichen dämlichen
Femininum Artikel die der der die
Adjektiv dämliche dämlichen dämlichen dämliche
Neutrum Artikel das des dem das
Adjektiv dämliche dämlichen dämlichen dämliche
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikel die der den die
Adjektiv dämlichen dämlichen dämlichen dämlichen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikelwort kein keines keinem keinen
Adjektiv dämlicher dämlichen dämlichen dämlichen
Femininum Artikelwort keine keiner keiner keine
Adjektiv dämliche dämlichen dämlichen dämliche
Neutrum Artikelwort kein keines keinem kein
Adjektiv dämliches dämlichen dämlichen dämliches
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikelwort keine keiner keinen keine
Adjektiv dämlichen dämlichen dämlichen dämlichen

Aussprache

Info
Betonung
🔉dämlich

Blättern

Info