be­ma­len

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
be|ma|len

Bedeutungen (3)

Info
  1. mit [bunten] Malereien o. Ä. verzieren
    Beispiel
    • Ostereier bemalen
  2. mit Farbe streichen
  3. sich in übertriebener Weise schminken
    Gebrauch
    umgangssprachlich, meist ironisch, abwertend
    Beispiel
    • sie bemalen ihr Gesicht zu sehr

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich bemaleich bemale
du bemalstdu bemalest bemal, bemale!
er/sie/es bemalter/sie/es bemale
Pluralwir bemalenwir bemalen
ihr bemaltihr bemalet bemalt!
sie bemalensie bemalen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich bemalteich bemalte
du bemaltestdu bemaltest
er/sie/es bemalteer/sie/es bemalte
Pluralwir bemaltenwir bemalten
ihr bemaltetihr bemaltet
sie bemaltensie bemalten
Partizip I bemalend
Partizip II bemalt
Infinitiv mit zu zu bemalen

Aussprache

Info
Betonung
🔉bemalen