an­ma­len

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
an|ma|len

Bedeutungen (5)

Info
  1. Beispiel
    • Bilder [an die Wände] anmalen
  2. anstreichen (1); mit Farbe versehen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiele
    • etwas blau anmalen
    • den Gartenzaun anmalen
  3. bemalen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • die Vorlage, Bilderbücher anmalen
  4. schminken
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • ich male mir, ihr die Lippen an
  5. mit etwas bemalen

Synonyme zu anmalen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich male anich male an
du malst andu malest an mal an, male an!
er/sie/es malt aner/sie/es male an
Pluralwir malen anwir malen an
ihr malt anihr malet an malt an!
sie malen ansie malen an

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich malte anich malte an
du maltest andu maltest an
er/sie/es malte aner/sie/es malte an
Pluralwir malten anwir malten an
ihr maltet anihr maltet an
sie malten ansie malten an
Partizip I anmalend
Partizip II angemalt
Infinitiv mit zu anzumalen

Aussprache

Info
Betonung
🔉anmalen