aus­ler­nen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
auslernen
Lautschrift
[ˈaʊ̯slɛrnən]

Rechtschreibung

Worttrennung
aus|ler|nen

Bedeutung

die Lehrzeit abschließen

Beispiel
  • sie lernt in diesem Jahr aus
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • man lernt nie aus (hört nie auf, Erfahrungen zu sammeln)

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?