an­beu­gen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
anbeugen

Rechtschreibung

Worttrennung
an|beu|gen

Bedeutung

eine Gliedmaße anwinkeln, bis zu einem bestimmten Winkel beugen

Beispiele
  • der Verletzte konnte die Beine nicht anbeugen
  • 〈substantiviert:〉 das Anbeugen des Ellenbogens

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?