ab­wirt­schaf­ten

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
abwirtschaften

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|wirt|schaf|ten
Beispiel
abgewirtschaftet

Bedeutungen (2)

  1. durch schlechtes Wirtschaften herunterkommen, seine Existenzgrundlage vernichten
    Beispiele
    • die Firma, der Unternehmer hat abgewirtschaftet
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 diese Partei hat [bei den Wählern] abgewirtschaftet
  2. durch schlechtes Wirtschaften herunterbringen
    Beispiele
    • seinen Hof abgewirtschaftet haben
    • ein abgewirtschaftetes Gut

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?