ab­ur­tei­len

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ab|ur|tei|len

Bedeutungen (2)

Info
    1. [in einer Gerichtsverhandlung] verurteilen
      Beispiel
      • der Täter wurde vom Schwurgericht abgeurteilt
    2. mit einem Gerichtsurteil belegen
      Beispiel
      • eine Straftat aburteilen
  1. verdammen
    Beispiel
    • man sollte diese politische Haltung nicht vorschnell aburteilen

Synonyme zu aburteilen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich urteile ab ich urteile ab
du urteilst ab du urteilest ab urteil ab, urteile ab!
er/sie/es urteilt ab er/sie/es urteile ab
Plural wir urteilen ab wir urteilen ab
ihr urteilt ab ihr urteilet ab urteilt ab!
sie urteilen ab sie urteilen ab

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich urteilte ab ich urteilte ab
du urteiltest ab du urteiltest ab
er/sie/es urteilte ab er/sie/es urteilte ab
Plural wir urteilten ab wir urteilten ab
ihr urteiltet ab ihr urteiltet ab
sie urteilten ab sie urteilten ab
Partizip I aburteilend
Partizip II abgeurteilt
Infinitiv mit zu abzuurteilen

Aussprache

Info
Betonung
aburteilen