ab­ur­tei­len

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
aburteilen

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|ur|tei|len

Bedeutungen (2)

    1. [in einer Gerichtsverhandlung] verurteilen
      Beispiel
      • der Täter wurde vom Schwurgericht abgeurteilt
    2. mit einem Gerichtsurteil belegen
      Beispiel
      • eine Straftat aburteilen
  1. Beispiel
    • man sollte diese politische Haltung nicht vorschnell aburteilen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?