ab­ster­ben

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
absterben
Lautschrift
[ˈapʃtɛrbn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|ster|ben

Bedeutungen (4)

    1. (von Teilen des menschlichen, tierischen oder pflanzlichen Organismus) allmählich aufhören zu leben
      Beispiele
      • die Zellen, Blätter sterben ab
      • abgestorbene Bäume, Äste
    2. verschwinden, aufhören [zu existieren, zu funktionieren]
      Beispiel
      • das alte Brauchtum stirbt allmählich ab
  1. (von Gliedern) durch Frost oder mangelhafte Durchblutung gefühllos werden, die Empfindung verlieren
    Beispiel
    • die Zehen sind vor Kälte [wie] abgestorben
  2. (vom Kfz-Motor) ausgehen (11b)
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • vor der Ampel, durch die Kälte starb der Motor immer wieder ab
  3. Gebrauch
    selten
    Beispiel
    • die Leichname der hier abgestorbenen Personen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „ist“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?