ab­schät­zen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ab|schät|zen

Bedeutungen (2)

Info
  1. (nach Größe, Menge usw.) prüfend schätzen, veranschlagen, taxieren
    Beispiel
    • die Entfernung, die Kosten nicht richtig abschätzen [können]
  2. nach bestimmten Gesichtspunkten beurteilen
    Beispiele
    • er versuchte sein Gegenüber abzuschätzen
    • sie schätzten einander ab, sich [gegenseitig] ab

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich schätze ab ich schätze ab
du schätzt ab du schätzest ab schätz ab, schätze ab!
er/sie/es schätzt ab er/sie/es schätze ab
Plural wir schätzen ab wir schätzen ab
ihr schätzt ab ihr schätzet ab schätzt ab!
sie schätzen ab sie schätzen ab

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich schätzte ab ich schätzte ab
du schätztest ab du schätztest ab
er/sie/es schätzte ab er/sie/es schätzte ab
Plural wir schätzten ab wir schätzten ab
ihr schätztet ab ihr schätztet ab
sie schätzten ab sie schätzten ab
Partizip I abschätzend
Partizip II abgeschätzt
Infinitiv mit zu abzuschätzen

Aussprache

Info
Betonung
abschätzen
Lautschrift
[ˈapʃɛtsn̩]