ab­rin­gen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
abringen

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|rin|gen
Beispiel
jemandem etwas abringen

Bedeutung

von jemandem, etwas durch intensive Bemühung erlangen; abzwingen

Beispiele
  • dem Meer neues Land abringen
  • ich habe ihm das Versprechen abgerungen, nicht mehr zu rauchen
  • sich ein Lächeln abringen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?