ab­luch­sen

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
salopp
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
abluchsen
Lautschrift
[ˈaplʊksn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|luch|sen
Beispiel
jemandem etwas abluchsen

Bedeutungen (2)

  1. durch Überredung von jemandem erhalten; ablisten
    Beispiel
    • sie hat dem Großvater wieder Geld abgeluchst
  2. durch aufmerksame Beobachtung von jemandem erfahren
    Beispiel
    • jemandem ein Geheimnis abluchsen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?