ab­ge­win­nen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
abgewinnen

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|ge|win|nen

Bedeutungen (3)

  1. von jemandem im Spiel oder [Wett]kampf als Gewinner, Sieger erlangen
    Beispiel
    • sie hat ihm [im Kartenspiel] viel Geld abgewonnen
  2. abnötigen, abringen; durch intensive Bemühungen entlocken
    Beispiele
    • dem Meer Land abgewinnen
    • jemandem ein Lächeln abzugewinnen versuchen
  3. etwas Gutes, Positives an einer Sache finden
    Beispiel
    • diesem Vorschlag kann ich nichts abgewinnen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?