Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ab­ren­nen

Wortart: unregelmäßiges Verb
Gebrauch: umgangssprachlich
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ab|ren|nen

Bedeutungsübersicht

  1. eine Anzahl Orte oder Personen der Reihe nach wegen etwas eilig aufsuchen
  2. sich durch Rennen ermüden

Aussprache

Betonung: ạbrennen

Grammatik

PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich renne abich renne ab 
 du rennst abdu rennest ab renn ab, renne ab!
 er/sie/es rennt aber/sie/es renne ab 
Pluralwir rennen abwir rennen ab 
 ihr rennt abihr rennet ab 
 sie rennen absie rennen ab 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich rannte abich rennte ab
 du ranntest abdu renntest ab
 er/sie/es rannte aber/sie/es rennte ab
Pluralwir rannten abwir rennten ab
 ihr ranntet abihr renntet ab
 sie rannten absie rennten ab
Partizip I abrennend
Partizip II abgerannt
Infinitiv mit zu abzurennen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. eine Anzahl Orte oder Personen der Reihe nach wegen etwas eilig aufsuchen

    Grammatik

    hat, seltener: ist

    Beispiel

    alle Läden, die ganze Stadt nach etwas abrennen
  2. sich durch Rennen ermüden

    Grammatik

    sich abrennen; Perfektbildung mit »hat«

    Beispiel

    warum rennst du dich so ab?

Blättern

↑ Nach oben