ab­reg­nen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
abregnen

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|reg|nen

Bedeutung

in Form von Regen niedergehen

Beispiele
  • die Wolken haben sich an der Küste abgeregnet
  • 〈auch ohne „sich“:〉 die Wolken regnen ab

Grammatik

sich abregnen; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?