ab­pu­dern

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
abpudern

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|pu|dern

Bedeutungen (2)

  1. (besonders Gesicht und Dekolleté) aus kosmetischen Gründen mit einer dünnen Schicht Puder bedecken
  2. jemandes Gesicht [und Dekolleté] aus kosmetischen Gründen mit einer dünnen Schicht Puder bedecken

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?