ab­prot­zen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
abprotzen

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|prot|zen

Bedeutungen (2)

  1. ein Geschütz von der Protze lösen [und in Feuerstellung bringen]
    Beispiel
    • die Kanoniere protzten das Geschütz ab
  2. seine große Notdurft verrichten
    Herkunft
    übertragen von 1 oder lautmalend
    Gebrauch
    derb

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich protze ab ich protze ab
du protzt ab du protzest ab protz ab, protze ab!
er/sie/es protzt ab er/sie/es protze ab
Plural wir protzen ab wir protzen ab
ihr protzt ab ihr protzet ab protzt ab!
sie protzen ab sie protzen ab

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich protzte ab ich protzte ab
du protztest ab du protztest ab
er/sie/es protzte ab er/sie/es protzte ab
Plural wir protzten ab wir protzten ab
ihr protztet ab ihr protztet ab
sie protzten ab sie protzten ab
Partizip I abprotzend
Partizip II abgeprotzt
Infinitiv mit zu abzuprotzen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?