aber­sin­nig

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
selten, altertümelnd
Aussprache:
Betonung
abersinnig

Rechtschreibung

Worttrennung
aber|sin|nig

Bedeutung

widersinnig, aberwitzig

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?