Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Zier­de, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Zier|de

Bedeutungsübersicht

etwas, was etwas ziert, schmückt; Verzierung (b)

Beispiele

  • zur Zierde Blumen auf den Tisch stellen
  • <in übertragener Bedeutung>: sie ist die Zierde des Turnvereins
  • <in übertragener Bedeutung>: der Dom ist eine Zierde für die Stadt
  • <in übertragener Bedeutung>: seine Bescheidenheit gereicht ihm zur Zierde

Synonyme zu Zierde

Ausschmückung, Besatz, Dekor, Dekoration, Dessin, Garnierung, Garnitur, Schmuck, schmückendes Beiwerk; (gehoben) Zierrat; (bildende Kunst) Arabeske; (Kunst) Ornament

Aussprache

Betonung: Zierde🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch zierde, althochdeutsch zierida

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Zierdedie Zierden
Genitivder Zierdeder Zierden
Dativder Zierdeden Zierden
Akkusativdie Zierdedie Zierden

Blättern