Wel­len­bre­cher, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Wellenbrecher

Rechtschreibung

Worttrennung
Wel|len|bre|cher

Bedeutungen (2)

  1. dem Uferschutz dienende Anlage (Damm o. Ä.), die anlaufende Wellen (1) brechen soll
  2. auf dem Vordeck von Schiffen angebrachtes, v-förmig gewinkeltes Stahlblech, das überkommende Wellen (1) brechen und seitlich ablenken soll
    Gebrauch
    Schiffbau
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?