Wal­pur­gis­nacht, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Walpurgisnacht

Rechtschreibung

Worttrennung
Wal|pur|gis|nacht

Bedeutung

Nacht zum 1. Mai, in der sich (nach dem Volksglauben) die Hexen auf dem Blocksberg treffen und ihr Unwesen treiben

Herkunft

zu älter Walpurgis = Tag der heiligen Walpurga (= 1. Mai)

Grammatik

die Walpurgisnacht; Genitiv: der Walpurgisnacht, Plural: die Walpurgisnächte

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?