Wal­per­tin­ger, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
bayrisch
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Walpertinger

Rechtschreibung

Worttrennung
Wal|per|tin|ger
Verwandte Form
Wolpertinger

Bedeutung

Fabeltier mit angeblich sehr wertvollem Pelz, das zu fangen Leichtgläubige mit einem Sack und einer brennenden Kerze ausgeschickt werden

Herkunft

vielleicht zu mundartlich Walper = Entstellung von: Walpurgis, Walpurgisnacht

Grammatik

der Walpertinger; Genitiv: des Walpertingers

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?