Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Un­ver­nunft, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Un|ver|nunft

Bedeutungsübersicht

Verhaltens-, Handlungsweise, die nicht vernünftig ist (und sich daher negativ auswirkt)

Beispiel

es ist eine Unvernunft, bei diesem Sturm auszulaufen

Synonyme zu Unvernunft

Dummheit, Fehler, Irrtum, Irrwitz, Leichtsinn, Narrheit, Unsinn, Unüberlegtheit, Unvernünftigkeit, Wahnwitz, Wahnwitzigkeit; (gehoben) Narretei, Torheit; (umgangssprachlich) Wahnsinn; (oft emotional) Irrsinn

Aussprache

Betonung: Ụnvernunft 🔉

Herkunft

spätmittelhochdeutsch unvernunft, althochdeutsch unfernumest

Grammatik

 Singular
Nominativdie Unvernunft
Genitivder Unvernunft
Dativder Unvernunft
Akkusativdie Unvernunft

Blättern