Um­ber, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Umber

Rechtschreibung

Worttrennung
Um|ber

Bedeutungen (2)

  1. Grammatik
    ohne Plural
  2. (im Mittelmeer heimischer) großer, dem Barsch ähnlicher Fisch von bunter Färbung, der trommelnde Laute hervorbringt
    Herkunft
    lateinisch umbra (Umbra), vielleicht nach der dunklen Färbung
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?