Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Tor­so, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Tor|so

Bedeutungsübersicht

  1. menschlicher Körper ohne Kopf und Gliedmaßen; Rumpf
  2. (Kunstwissenschaft) (unvollständig erhaltene oder gestaltete) Statue mit fehlenden Gliedmaßen [und fehlendem Kopf]
  3. (bildungssprachlich) etwas, was nur [noch] als Bruchstück, als unvollständiges Ganzes vorhanden ist

Synonyme zu Torso

Aussprache

Betonung: Tọrso

Herkunft

italienisch torso, eigentlich = Kohlstrunk; Fruchtkern < spätlateinisch tursus für lateinisch thyrsus = Stängel (eines Gewächses), Strunk < griechisch thýrsos = Bacchusstab

Grammatik

der Torso; Genitiv: des Torsos, Plural: die Torsos oder Torsi

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. menschlicher Körper ohne Kopf und Gliedmaßen; Rumpf
  2. (unvollständig erhaltene oder gestaltete) Statue mit fehlenden Gliedmaßen [und fehlendem Kopf]

    Gebrauch

    Kunstwissenschaft
  3. etwas, was nur [noch] als Bruchstück, als unvollständiges Ganzes vorhanden ist

    Gebrauch

    bildungssprachlich

    Beispiel

    der Roman blieb ein Torso

Blättern