Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Steig­ei­sen, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Steig|ei|sen

Bedeutungsübersicht

  1. (Bergsteigen) unter den Schuhsohlen befestigtes, mit Zacken versehenes Eisen, das den Bergsteiger (im Eis) gegen Abrutschen sichern soll
  2. Bügel aus Metall, der, in größerer Zahl in die Wand von Schächten, Kaminen o. Ä. eingelassen, das Hoch- bzw. Hinuntersteigen ermöglicht
  3. an die Schuhe anschnallbarer Bügel aus Metall, der das Erklettern hölzerner Leitungsmasten ermöglicht

Aussprache

Betonung: Steigeisen

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Steigeisendie Steigeisen
Genitivdes Steigeisensder Steigeisen
Dativdem Steigeisenden Steigeisen
Akkusativdas Steigeisendie Steigeisen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Steigeisen
    © Marek Cech - Fotolia.com
    unter den Schuhsohlen befestigtes, mit Zacken versehenes Eisen, das den Bergsteiger (im Eis) gegen Abrutschen sichern soll

    Gebrauch

    Bergsteigen

  2. Bügel aus Metall, der, in größerer Zahl in die Wand von Schächten, Kaminen o. Ä. eingelassen, das Hoch- bzw. Hinuntersteigen ermöglicht
  3. an die Schuhe anschnallbarer Bügel aus Metall, der das Erklettern hölzerner Leitungsmasten ermöglicht

Blättern