Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Stei­ge, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Stei|ge

Bedeutungsübersicht

    1. [mittelhochdeutsch steige, zu: steigen = steigen machen; sich erheben, Kausativ zu: stīgen, steigen] (besonders süddeutsch, österreichisch) steile Fahrstraße
    2. (landschaftlich) kleine Treppe; Stiege
  1. (besonders süddeutsch, österreichisch) flache Lattenkiste (in der Obst oder Gemüse zum Verkauf angeboten wird)
  2. [mittelhochdeutsch stīge, ursprünglich wohl = Ort, an dem etwas zusammengedrängt wird] (süddeutsch, österreichisch) Lattenverschlag; Stall (für Kleintiere)

Synonyme zu Steige

Horde, Hürde, Lattenkiste, Obstkiste, Stiege; (besonders süddeutsch, österreichisch) Obststeige

Aussprache

Betonung: Steige

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Steigedie Steigen
Genitivder Steigeder Steigen
Dativder Steigeden Steigen
Akkusativdie Steigedie Steigen

Blättern