Spa­ten, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Aussprache:
Betonung
Spaten
Lautschrift
🔉[ˈʃpaːtn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
Spa|ten

Bedeutung

(zum Umgraben, Abstechen und Ausheben von Erde o. Ä. bestimmtes) Gerät aus einem viereckigen, unten mit einer Schneide versehenen [Stahl]blatt und langem [Holz]stiel mit einem als Griff dienenden Querholz am Ende

Beispiel
  • er nahm den Spaten und fing an umzugraben

Herkunft

spätmittelhochdeutsch spat(e), ursprünglich = langes, flaches Holzstück und verwandt mit Span

Grammatik

der Spaten; Genitiv: des Spatens, Plural: die Spaten

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?