Span­ne, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Spanne
Lautschrift
[ˈʃpanə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Span|ne

Bedeutungen (3)

  1. [zwischen zwei Zeitpunkten sich erstreckender (kürzerer)] Zeitraum
    Beispiele
    • eine kurze Spanne
    • die Spanne der Bewusstlosigkeit, des Schlafs
    • dazwischen lag eine Spanne von 12 Tagen
    1. räumliche Erstreckung; Abstand zwischen zwei Punkten
      Gebrauch
      selten
      Beispiel
      • das ist eine ziemliche Spanne
    2. altes Längenmaß (etwa 20–25 cm, d. h. der Abstand von der Spitze des Daumens bis zur Spitze des kleinen Fingers bei gespreizter Hand)
      Herkunft
      mittelhochdeutsch spanne, althochdeutsch spanna
      Beispiel
      • eine Spanne lang, breit, dick, hoch
    1. Gebrauch
      Kaufmannssprache
      Kurzform für
      Handelsspanne

Grammatik

die Spanne; Genitiv: der Spanne, Plural: die Spannen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen