Sin­nen­welt, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
besonders Philosophie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Sinnenwelt
Lautschrift
[ˈzɪnənvɛlt]

Rechtschreibung

Worttrennung
Sin|nen|welt

Bedeutung

die Welt, so wie sie mit den Sinnen (1a) erfahren wird; die vom Menschen wahrgenommene Welt der Erscheinungen

Grammatik

ohne Plural

Singular
Nominativ die Sinnenwelt
Genitiv der Sinnenwelt
Dativ der Sinnenwelt
Akkusativ die Sinnenwelt
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?