sinn­ent­stel­lend

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
sinnentstellend

Rechtschreibung

Worttrennung
sinn|ent|stel|lend

Bedeutung

den Sinn (4) von etwas entstellend, verfälschend

Beispiele
  • eine sinnentstellende Übersetzung
  • sinnentstellend zitieren
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?