Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Schie­ber, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Schie|ber

Bedeutungsübersicht

  1. verschiebbare Absperrvorrichtung an Türen, Geräten, Rohrleitungen, Maschinen; Riegel
  2. Essgerät für Kinder, mit dem das Essen auf den Löffel geschoben wird
  3. (landschaftlich) Bettpfanne
  4. (umgangssprachlich) jemand, der [in wirtschaftlichen Krisenzeiten] unerlaubte, unsaubere Geschäfte macht
  5. (umgangssprachlich) dem Onestepp ähnlicher einfacher Tanz

Synonyme zu Schieber

Aussprache

Betonung: Schieber

Herkunft

zu schieben

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Schieberdie Schieber
Genitivdes Schiebersder Schieber
Dativdem Schieberden Schiebern
Akkusativden Schieberdie Schieber

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. verschiebbare Absperrvorrichtung an Türen, Geräten, Rohrleitungen, Maschinen; Riegel

    Beispiel

    den Schieber öffnen
  2. Essgerät für Kinder, mit dem das Essen auf den Löffel geschoben wird
  3. Bettpfanne

    Gebrauch

    landschaftlich

  4. jemand, der [in wirtschaftlichen Krisenzeiten] unerlaubte, unsaubere Geschäfte macht

    Herkunft

    vgl. schieben (6), Schiebung

    Gebrauch

    umgangssprachlich

  5. dem Onestepp ähnlicher einfacher Tanz

    Gebrauch

    umgangssprachlich

Blättern