Sau­ci­e­re, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[zoˈsi̯eːrə]
österreichisch:
🔉[zoːˈsi̯ɛːr]

Rechtschreibung

Worttrennung
Sau|ci|e|re

Bedeutung

zum Servieren von Soße verwendete, mit einer Art Untertasse fest verbundene, kleine [ovale] Schüssel [mit Henkel und schnabelförmig auslaufendem Rand an der gegenüberliegenden Schmalseite]

Sauciere
© Ewe Degiampietro - Fotolia.com

Herkunft

französisch saucière, zu: sauce, Soße

Grammatik

die Sauciere; Genitiv: der Sauciere, Plural: die Saucieren

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?