Saft­la­den, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
salopp abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Saftladen

Rechtschreibung

Worttrennung
Saft|la|den

Bedeutungen (2)

  1. schlecht geführter Betrieb (1a)
    Beispiel
    • diesen Saftladen habe ich satt, ich kündige!
  2. schlecht geführter, schlecht sortierter Laden (1)
    Beispiel
    • in dem Saftladen kaufe ich schon lange nicht mehr
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?