Re­gis­t­ra­tur, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Registratur

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Re|gis|tra|tur
Alle Trennmöglichkeiten
Re|gis|t|ra|tur

Bedeutungen (3)

  1. Beispiel
    • eine Registratur seiner Personalien wurde vorgenommen
    1. Raum, in dem Akten, Urkunden, Karteien o. Ä. aufbewahrt werden
      Beispiel
      • einen Ordner aus der Registratur holen
    2. Schrank, Regal, Gestell zum Aufbewahren von Akten, Urkunden o. Ä.
      Beispiel
      • einen Ordner aus der Registratur nehmen
  2. (bei Orgel und Harmonium) Gesamtheit der Vorrichtungen, mit denen die Register (3a) betätigt werden
    Gebrauch
    Musik

Herkunft

zu registrieren

Grammatik

die Registratur; Genitiv: der Registratur, Plural: die Registraturen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?