Re­fe­ren­da­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Referendarin

Rechtschreibung

Worttrennung
Re|fe|ren|da|rin

Bedeutungen (2)

  1. Anwärterin auf die höhere Beamtenlaufbahn nach der ersten Staatsprüfung
    Beispiel
    • sie ist Referendarin am Oberlandesgericht Düsseldorf

Herkunft

vgl. Referendar mittellateinisch referendarius = (aus den Akten) Bericht Erstattender, zu lateinisch referendum, Referendum

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?