Ra­die­rung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
bildende Kunst
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Radierung
Lautschrift
[raˈdiːrʊŋ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ra|die|rung

Bedeutungen (2)

  1. künstlerisches Verfahren, bei dem mit einer Radiernadel die Zeichnung in eine Kupfer-, auch Zinkplatte eingeritzt und (zur Herstellung von Abzügen) durch Eintauchen in eine Säure eingeätzt wird
    Grammatik
    ohne Plural
  2. durch das Verfahren der Radierung (1) hergestelltes grafisches Blatt

Grammatik

die Radierung; Genitiv: der Radierung, Plural: die Radierungen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen