Pro­laps, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Prolaps

Rechtschreibung

Worttrennung
Pro|laps
Verwandte Form
Prolapsus

Bedeutung

[teilweises] Heraustreten eines inneren Organs oder eines seiner Teile aus einer natürlichen Körperöffnung; Vorfall (2)

Herkunft

…psu:s; zu lateinisch prolapsum, 2. Partizip von: prolabi, prolabieren

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?