Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Pro­lep­sis, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Pro|lep|sis
Verwandte Form: Prolepse

Bedeutungsübersicht

  1. (Sprachwissenschaft) Vorwegnahme eines Satzgliedes, besonders Nennung (im Akkusativ) des Subjekts eines Gliedsatzes im vorausgehenden Hauptsatz (z. B. Hast du den Kerl gesehen, wie er aussieht? statt: Hast du gesehen, wie der Kerl aussieht?)
  2. (Philosophie) (bei Stoikern und Epikureern) aus der Wahrnehmung entwickelter [Allgemein]begriff
  3. (Rhetorik) Prokatalepsis

Aussprache

Prolẹpsis, auch: [ˈproː…]

Herkunft

spätlateinisch prolepsis < griechisch prólēpsis

Grammatik

die Prolepsis; Genitiv: der Prolepsis, Plural: die Prolepsen

Blättern