Priem, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Priem

Rechtschreibung

Worttrennung
Priem

Bedeutungen (2)

  1. Stück Kautabak

Synonyme zu Priem

  • Tabak; (umgangssprachlich abwertend) Knaster; (umgangssprachlich, oft abwertend) Kraut

Herkunft

niederländisch pruim, eigentlich = Pflaume, wegen der Ähnlichkeit mit einer Backpflaume

Grammatik

der Priem; Genitiv: des Priem[e]s, Plural: die Prieme

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?