Po­panz, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Po|panz

Bedeutungen (2)

Info
    1. künstlich hergestellte [Schreck]gestalt, besonders ausgestopfte Gestalt, Puppe
      Gebrauch
      veraltet
    2. etwas, was aufgrund vermeintlicher Bedeutung, Wichtigkeit Furcht, Einschüchterung o. Ä. hervorruft oder hervorrufen soll
      Gebrauch
      abwertend
      Beispiele
      • einen Popanz errichten
      • etwas zum Popanz machen
  1. jemand, der sich willenlos gebrauchen, alles mit sich machen lässt
    Gebrauch
    abwertend

Herkunft

Info

über das Ostmitteldeutsche wohl aus dem Slawischen, vgl. tschechisch bubák

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ der Popanz die Popanze
Genitiv des Popanzes der Popanze
Dativ dem Popanz den Popanzen
Akkusativ den Popanz die Popanze

Aussprache

Info
Betonung
Popanz

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen