poo­len

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
[ˈpuːlən]

Rechtschreibung

Worttrennung
poo|len

Bedeutungen (3)

  1. Beteiligungen verschiedener Eigentümer an einem Unternehmen zusammenfassen
    Gebrauch
    Wirtschaft
  2. einen gemeinsamen Fonds bilden, aus dem die Gewinne nach vorher festgelegter Vereinbarung an die beteiligten Unternehmen verteilt werden
    Gebrauch
    Wirtschaft
    Beispiel
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 die einzelnen Blutspenden wurden gepoolt (Jargon; zusammengemischt)
  3. zusammenfassen, zusammenlegen, bündeln
    Gebrauch
    Jargon

Herkunft

englisch to pool, zu Pool

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Blättern

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.