Pe­ga­sus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Pegasus

Rechtschreibung

Worttrennung
Pe|ga|sus

Bedeutungen (2)

  1. geflügeltes Pferd als Sinnbild der Dichtkunst; Dichterross
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • den Pegasus besteigen/reiten (bildungssprachlich scherzhaft: sich als Dichter[in] versuchen; dichten)
  2. Sternbild am nördlichen Sternenhimmel

Herkunft

lateinisch Pegasus < griechisch Pḗgasos = geflügeltes Pferd der griechischen Sage

Grammatik

der Pegasus; Genitiv: des Pegasus

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?