Pe­gel, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Pegel

Rechtschreibung

Worttrennung
Pe|gel

Bedeutungen (3)

    1. Messlatte, Messgerät zur Feststellung des Wasserstandes
  1. Logarithmus des Verhältnisses zweier Größen der gleichen Größenart
    Gebrauch
    Physik, Technik
  2. kurz für Alkoholpegel
    Gebrauch
    umgangssprachlich

Herkunft

aus dem Niederdeutschen < mittelniederdeutsch pegel = Eichstrich; Pegel (1a), Herkunft ungeklärt

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?