Mo­ti­li­tät, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Motilität

Rechtschreibung

Worttrennung
Mo|ti|li|tät

Bedeutungen (2)

  1. Gesamtheit der nicht bewusst gesteuerten Bewegungen des menschlichen Körpers und seiner Organe
    Gebrauch
    Medizin
  2. Bewegungsvermögen von Organismen und Zellorganellen
    Gebrauch
    Biologie

Antonyme zu Motilität

Herkunft

wohl unter Einfluss von französisch motilité zu lateinisch motum, Motor

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?