Mäd­chen­na­me, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Mädchenname

Rechtschreibung

Worttrennung
Mäd|chen|na|me

Bedeutungen (2)

  1. weiblicher Vorname
    Beispiel
    • Maria ist ein beliebter Mädchenname
  2. Familienname einer Frau vor ihrer Verheiratung; Geburtsname
    Gebrauch
    familiär veraltend

Synonyme zu Mädchenname

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?